Home
Vita
Musik
Fotos
Termine
Links
Mailingliste
Imprint
Mail

Elke Fernholz

Tenorsaxophon,
Sopransaxophon,
Vocalimprovisation


Töne und Rhythmen verschmelzen zu einem ungewöhnlichen Ganzen. Ein Ver-Wechsel-Spiel der Klänge führt in einen Irr-Garten spannungsreicher Improvisationen. Elke Fernholz malt eine in Atem geratene, schräge- lieblich- süße- eruptive Phantasiereise in die Zwischenwelt musikalischer Variationen.

Die Solo-Konzept-Improvisationen basieren auf der Balance zwischen frei improvisierten und konzeptuellen Elementen. Stimme und Instrument bilden eine unverwechselbare Einheit und fließen bisweilen kaum merkbar ineinander über.


Fotos: Eberhard Auriga

Fotos: Eberhard Auriga

Elke Fernholz nutzt die Vielfalt der Möglichkeiten, die das Saxophon bietet. Sie nutzt Atem und Stimme, erzeugt Mehrklänge, setzt perkussive Schlagzungentechnik und Klappengeräusche ein, um ungewöhnliche Klangbilder zu formen. So malt sie ferne Landschaften, macht Streifzüge durch die Geräuschkulissen der Großstädte, wobei sie sich immer wieder transkultureller Klangfarben bedient. Sie läßt melodiös melancholische Stimmungen aufflackern oder hat Spaß an rhythmischen Funk- Rock- Klangexperimenten.

Neben Projekten mit anderen MusikerInnen sucht Elke Fernholz auch immer wieder den Dialog mit Literaten, TänzerInnen und bildenden KünstlerInnen.


Copyright 2004 - saxandvoice - all rights resered - mail: webmaster[at]saxandvoice.de - Design: Eberhard Auriga